Am Sonntag, 12.05.2019 nahm unsere neue Leistungsgruppe unter der Leitung von Michaela Zobel und Unterstützung durch Elena Dillmann am Gau-Kinder-und Jugendturnfest in Vellmar teil. Dieser Wettkampf ersetzt die früheren Einzelwettkämpfe des Turngau Nordhessens und wurde aufgrund einer Neuerung des Startrechts des DTBs umbenannt. In der Wettkampfklasse 1 starteten Leyla Dillmann, Martha Hellmich und Ronja Eckhardt in ihren ersten Wettkampf. Der Wettkampf forderte Pflichtübungen an den Geräten Boden, Turnbank, Reck, Sprung, Parallelbarren sowie einen 50m Sprint. Alle drei turnten ihren Wettkampf trotz Nervosität souverän durch und konnten bei 21 Teilnehmerinnen folgende Platzierungen erreichen:

8. Platz Martha Hellmich           55,39 Punkte

14. Platz Ronja Eckhardt          52,95 Punkte

16. Platz Leyla Dillmann           52,56 Punkte

Herzlichen Glückwunsch!

Vielen Dank auch an unsere Kampfrichterin Rica Leinwather!

 

Dies ist das Resultat einen wettkampfreichen Wochenendes. Die nordhessischen Turnerinnen aus dem Leistungszentrum absolvierten am Wochenende verschiedene Wettkämpfe, bei denen nicht nur die Platzierungen im Vordergrund standen. Für Leonie Kurz und Rica Leinwather ging es auch um die Qualifikation zur Deutschen Jugendmeisterschaft.
Nach einem souverän gezeigten Mehrkampf am Samstag beim Pre Olympic Youth Cup, der Leonie 43,15 Punkte einbrachte, war auch die Qualifikation erreicht. Rica Leinwather kosteten zwei Stürze am Balken wertvolle Punkte. Davon ließ sie sich nicht unterkriegen und zeigte bei der darauffolgenden Bodenkür ihr Potenzial. Diese Ausführung brachte sie in der Bodenwertung auf den 2.Platz. 
Am Sonntag startete dasselbe Gespann bei der Hessischen Jugendmeisterschaft in Heusenstamm im Mehr- und Einzelgerätekampf. Dort lag der Fokus natürlich auch auf den Podestplätzen. Leonie Kurz (41,85 Punkte) erreichte in ihrer Altersklasse den Vizetitel. Rica Leinwather landete mit 41 Punkten auf dem 4. Platz.
 

Viel Spaß und tolles Wetter hatten unsere Turner bei ihrer diesjährigen Winterwanderung. Die Aufnahme entstand am Ölberg nahe Eiterhagen. 

Am Sonntag, 09.03.2019 fand der Gauturntag - die Jahreshauptversammlung des Turngau Nordhessen - in Fuldatal-Simmershausen statt.

Neben den üblichen Tagesordnungspunkten wurden auch Ehrungen von Sportlern für ihre besonderen Leistungen durchgeführt. In diesem Rahmen wurde Leonie Kurz für ihre folgenden Erfolge in 2018 geehrt:

  • Hessische Vize-Meisterin Kunstturnen im Mehrkampf
  • 4-fache Hessische Meisterin 2018 bei den Geräte-Finalen
  • 16. Platz bei den Deutschen Jugend Meisterschaften
  • Bundessieger „Jugend trainiert für Olympia“ mit der Goetheschule 
  • 2. Platz mit der Landesliga 1 des Team GSV Eintracht Baunatal
  • 22. Platz beim DTB-Deutschland-Pokal 2018
  • Turnerin in der 2. Bundesliga
  • Berufung in den D-Kader 2019 des HTV

Herzlichen Glückwunsch!

Am Rosenmontag fand für unsere Kinder ab 6 Jahren ein Kinderkarneval statt. 60 Kinder kamen bunt verkleidet in die Sporthalle um zwei Stunden viel Spaß miteinander zu haben. Es wurde ein Geräteparcour aufgebaut, an dem gehüpft, gerannt, gekrabbelt und ganz viel Spaß miteinander im Vordergrund stand. Zur Stärkung gab es kühle Getränke und leckere Schaumwaffeln.

Die Turnäffchen und Turntiger feierten bereits am Donnerstag zuvor schon Karneval. Auch hier wurde für die 70 Kinder ein Geräteparcour aufgebaut, an dem die Kinder sehr viel Spaß hatten. 

Vielen Dank an alle Übungsleiter und Helfer, ohne euch wären solche Veranstaltungen nicht möglich! DANKE!